Zum Kauf
15234 Frankfurt (Oder)

Rosengarten Mehrfamilienhaus neun Zimmer zwei Bäder und noch mehr Platz Nebengelass verkehrsgünstig

390.000 €
Kennung: WI 47678
2 Badezimmer
4 Schlafzimmer

Objektbeschreibung

In der Architektur ist die Fähigkeit, historische Gebäude an moderne Bedürfnisse anzupassen, eine Kunstform. Ein Beispiel dafür ist ein Mehrfamilienhaus in Rosengarten (Frankfurt/Oder), das ursprünglich im Jahr 1911 erbaut wurde. Dieses Gebäude begann sein Leben mit vier Wohnungen und hat im Laufe der Jahre eine Transformation durchlaufen.
Der aktuelle Besitzer hat das Gebäude in ein großzügiges Ein- oder Mehrgenerationenhaus umgewandelt, das den Bedürfnissen einer oder mehrerer Familien gerecht wird. Diese Art der Anpassung zeigt, wie flexibel und nachhaltig historische Bauten sein können, wenn sie mit Sorgfalt und Vision behandelt werden.
Die Möglichkeit, das Gebäude zurück in ein Mehrfamilienhaus mit vier bis sechs Wohnungen umzuwandeln, insbesondere durch den Ausbau des Dachgeschosses, bietet eine attraktive Chance für Investoren und Vermieter. Das Grundstück selbst, mit einer Fläche von 2815 m², bietet erhebliches Entwicklungspotenzial. Die Lage des Grundstücks ist besonders vorteilhaft – es befindet unmittelbar am Bahnhof Rosengarten an der Bahnstrecke Berlin-Frankfurt (Oder), was eine ideale Bedingung für die Vermietung darstellt.
Die Nachfrage nach Wohnraum in Berlin, Frankfurt/Oder oder Grünheide ist stetig hoch, und die Möglichkeit, ein solches historisches Gebäude zu erwerben und zu entwickeln, ist eine seltene Gelegenheit.
An diesem Haus sind sichtbar die Fertigstellung der Fassade und eine Sanierung des Daches notwendig. Die Sanierungskosten wurden bei der Preisfindung bereits geschätzt und berücksichtigt.

Objektausstattung

Cha­rak­te­ris­tik des Innenausbaues: Landhausstil, vitage, naturell
beheiztes Treppenhaus
ursprünglich Haus mit vier Zweizimmerwohnungen
zwei Vollbäder
ein Gäste WC
Küche mit Landhausküche mit separatem Anrichtezimmer
Holzfußböden
massive originale schwere Holztüren im Haus (teilweise reproduziert)
Alle Fenster und Außentüren mit Zweifachverglasung
Elektroinstallation neu mit Unterverteilungen in den Etagen
Sanitäreinrichtungen zeitgemäß erneuert
Keller mit Geschosshöhe zur Wohnraumnutzung
Dachgeschoss als Ausbaureserve Geschosshöhe für Wohnraumnutzung
großes Grundstück zur weiteren Entwicklung
liebevoll restauriertes Nebengebäude

Objektlage

Die Stadt Frankfurt (Oder), gelegen an der westlichen Grenze Polens, ist eine Region reich an Geschichte und kultureller Vielfalt. Einer ihrer Ortsteile, Rosengarten, zeichnet sich durch eine malerische Landschaft und eine interessante Vergangenheit aus. Ursprünglich im Jahr 1495 erwähnt, wurde Rosengarten 1947 in Frankfurt (Oder) eingemeindet und ist seit 1977 ein offizieller Teil der Stadt.

Geografisch befindet sich Rosengarten in einer einzigartigen Position: Es liegt am Stadtwald, nur vier Kilometer westlich des Stadtrandes von Frankfurt (Oder), und ist Teil des Warschau-Berliner Urstromtals, einer während der Weichseleiszeit geformten Landschaft. Diese historische und natürliche Kulisse bietet sowohl für Einwohner als auch für Besucher eine idyllische Atmosphäre.

Die Wirtschaft und Infrastruktur von Rosengarten sind eng mit der größeren Stadtregion verbunden. Bildungseinrichtungen, Verkehrsnetze und lokale Unternehmen tragen zur Lebensqualität der knapp 1000 Einwohner bei. Die Nähe zu Berlin und die gute Anbindung an das Verkehrsnetz machen Rosengarten zu einem attraktiven Wohnort und Arbeitsplatz. Mit der Regionalbahn gelangen Sie in ca. 40 bis an die Berliner Stadtgrenze nach Erkner oder in ca 60 min in das Berliner Stadtzentrum. Mit dem Auto erreichen Sie in 2,6 km die A12 an der Anschlussstelle Frankfurt/Oder West. Die Fahrzeit mit dem PKW bis Berlin beträgt ca. 80-100 min.

Ein bemerkenswerter Aspekt der Region ist die Nähe zur Tesla Gigafactory in Grünheide. Die Präsenz von Tesla hat bedeutende wirtschaftliche und infrastrukturelle Auswirkungen auf die umliegenden Gemeinden, einschließlich Rosengarten. Die Erweiterung der Fabrik könnte die lokale Wirtschaft weiter ankurbeln und die Nachfrage nach Wohnraum steigern.

Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben der Eigentümer dieser Immobilie. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Die beim Kauf anfallende Courtage, die Grunderwerbsteuer, sowie die Notar- und die Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

In eigener Sache: Gerne können wir eine Besichtigung mit Ihnen vereinbaren. Bitte prüfen Sie für sich, ob dieses Objekt für Ihre Lebensplanung passt. Beschäftigen Sie sich in Ruhe mit der Größe des Hauses, den Fertigstellungskosten und der Lage. Planen Sie die Sanierungskosten mit Fachleuten. Sprechen Sie vorab mit einem Finanzierungsberater.

Wenn Sie sich für den Erwerb dieser Immobilie interessieren und einen Teil der Erwerbskosten finanzieren möchten, empfiehlt sich ein klärendes Gespräch mit unserem Spezialisten für Baufinanzierungen. Rufen Sie am besten vor einer Besichtigung bei uns an und vereinbaren einen Beratungstermin.

Teilen auf
Objektart
Haus
Ort
Frankfurt (Oder)
Nutzungsart
Wohnen
Wohnfläche
ca. 178,00 m²
Nutzfläche
ca. 166,00 m²
Grundstücksfläche
ca. 2.815,00 m²
Baujahr
1911
Schlafzimmer
4
Badezimmer
2
Etagen
2.00
Kaufpreis
390.000 €
Gesamtmiete
0 €
Käuferprovision
3,57% inkl. MwSt.
Baujahr
1911
Heizungsart
Gaszentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Erdgas leicht
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Mit Warmwasser
Ja
Energieeffizienzklasse
G
Gültig bis
04.06.2034
Endenergiebedarf
243.63 kWh/(m²·a)
Energiekennwert
G
25 50 75 100 125 150 175 200 225
  • Anfrageformular

  • Hidden
  • Unser Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte - Information nach Artikeln 13, 14 und 21 der EU-Datenschutz-Grundverordnung finden Sie unter www.wuestenrot-immobilien.de/datenschutz
  • Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Ihr Ansprechpartner
Mathias Bergmann
Tel: +49 030 28436770
Mobil: +49 0172 3011079

Ähnliche Immobilien

  • 15374 Müncheberg | Haus Müncheberg - Barrierefreier Bungalow voll unterkellert vier Zimmer Wohnkeller Garten Doppelcarport
  • 16321 Bernau / Bernau | Haus Überschaubar für Singles oder Pärchen, moderner Bungalow in Bernau-Niebelungen
  • 16515 Lehnitz | Haus Fußläufig zum Lehnitzsee, Grundstück mit kleinem Bungalow, mit Wohnungsrecht zu verkaufen